Die Eckküche—15 inspirierende Ideen für die Gestaltung und Ausstattung kleiner Küchen

Mel—homify Mel—homify
Natürlich nordisch, Schmidt Küchen Schmidt Küchen Scandinavian style kitchen
Loading admin actions …

Bei der Eckküche handelt es sich um ein klassisches Küchenlayout der Einbauküchen. Dabei geht es vor allem darum, platzsparend alle gewünschten Küchenelemente, in der Regel auch die Elektrogeräte, in den vorhandenen Raum zu integrieren.

Welche Kriterien machen eine gut geplante Eckküche aus? Im folgenden Ideenbuch werden Ideen zur Planung, Gestaltung und Ausstattung kleiner und großer Eckküchen für euch zusammen getragen.

Ein klassischer Küchenplan

Nicht ohne Grund ist die Eckküche ein Klassiker unter den Küchenplänen. Dabei profitieren moderne Designs von der langjährigen Prominenz dieser Küchenform und entwickeln zugleich Elemente und Ausstattung weiter.

So entgeht die Eckküche ihrem mancherorts eingestaubten Ruf. Schließlich ist sie im Rahmen vieler Küchenlayouts noch immer die erste Wahl.

Grundriss Form und Größe

Der Grundriss der Küche ist ausschlaggebend für die Wahl des passenden Küchenplans. Dabei ist grundsätzlich kein Unterschied zu machen zwischen geschlossenen Küchengrundrissen und offenen Wohnkonzepten.

Bei einem offenen Wohnkonzept ist jedoch die Flexibilität größer. Ein Küchenplan kann u.U. mutiger entworfen werden.

Planung einer Eckküche

Wenn ihr eine neue Küche plant, wird früher oder später die Eckküche als Option euren Weg kreuzen. Ob und in wie fern dieses Layout zweckdienlich ist und gleichermaßen euren Ansprüchen genügt, lässt sich gut in einer Beratung klären.

Darüber hinaus gibt es online virtuelle Küchenplaner von verschiedenen Anbietern, mithilfe derer ihr unterschiedliche Entwürfe anfertigen könnt.

Passende Maße der Eckküche

Größer ist nicht immer besser. Wägt in der Planungsphase ab, ob ihr wirklich die volle Länge eines langen Küchengrundrisses mit einer Zeile bzw. Arbeitsfläche bestücken wollt.

Für kleine Küchen gilt wiederum: Nutzt jeden Zentimeter und passt die Zeile ggf. von Wand zu Wand ein.

Modernes Design

Eckküchen eignen sich hervorragend für die Verbindung mit modernen Designs. Die Küche erlangt so eine selbstbewusste Eigenständigkeit und verschwindet nicht einfach nur in einer Ecke.

Der Look wirkt wunderbar verbindend in Kombination mit einer Kücheninsel, integriert in ein offenes Wohnkonzept.

Platzierung der Eckküche im Raum

Die Platzierung der Eckküche in einer Ecke des Raumes ist grundsätzlich erst einmal ein guter Ausgangspunkt. Das Schöne an diesem Layout ist, dass sie schließlich unabhängig von bzw. unterhalb von Fenstern angeordnet werden kann.

Wird sie zudem in einer Ecke installiert, sind dort meist bereits alle Anschlüsse vorhanden. In vielen Gebäuden wird die Eckküche als Ausgangspunkt bzw. Maßgabe eingeplant.

Platzierung der Eckküche als Raumtrenner

Möglich ist auch eine Platzierung in den Raum hinein. Eine Seite der Eckform wird dabei im 90-Grad Winkel zur Wand platziert. So könnt ihr beispielsweise eine Pseudo-Kücheninsel kreieren.

Allerdings solltet ihr euch vorab mit der Konstruktion und dem Layout der Unterschrankelemente auseinander setzen. Diese müssen mit einer Rückwand-Blende ausgestattet werden.

Maßgefertigte Küche in Eckform

Um der Eckküche eine individuelle Note zu verleihen, lohnt sich der Blick auf maßgefertigte Küchen. Hier überzeugen Design und Funktionalität und ihr lauft keine Gefahr, dass die Eckform eurer Küche eingestaubt und generisch wirkt.

Angaben zu Material und Ausstattung lassen sich wunderbar mit speziellen Wünschen verbinden. Es entsteht ein zeitloses und einzigartiges Küchendesign.

Einbauschränke selbst zusammenstellen

Einbauküchen sind in der Regel mit hohen Kosten verbunden. Eine Möglichkeit, die Anschaffungs- und Montagekosten etwas zu reduzieren, bietet sich in der Wahl und Zusammenstellung vorgefertigter Einbauschränke.

Manche Hersteller bieten hierfür einen Online Küchenplaner an, der nicht nur digital Grundriss und Aufteilung wiedergibt, sondern auch parallel anfallende Kosten kalkuliert.

Die Küchenausstattung

Hinsichtlich der Ausstattung werden sich eine Handvoll Elemente in jeder Küche wiederfinden. Dazu gehören sicherlich Besteckschublade oder der Herd, Spüle und Unterschrank für Töpfe und Pfannen.

Welche Aspekte sind euch darüber hinaus wichtig? Gewürz- oder Tellerregal? Weinkühler und Eisfach? Schubladen für Tischwäsche und Dekoartikel?

Die Elektrogeräte

Die Wahl der Geräte ist mindestens genauso wichtig wie ihre Platzierung im Gesamtensemble. Dabei machen Unterschiede im Preis oft bereits signifikante Qualitätsunterschiede aus.

Manche Kochfelder sind schwieriger zu reinigen als andere. Wasserkocher und Kaffeemaschine—Gibt es Möglichkeiten, diese zu vereinen? Und welche Größe soll der Geschirrspüler haben?

Eckküche im nordischen Stil

Eure Küche wird zum klaren Design Statement, wenn ihr euch für Scandi Chic entscheidet. In Funktionalität steht eine solche Eckküche anderen in nichts nach.

Dabei unterstreicht sie das Stilbewusstsein der Hausbewohner*innen und bietet euch einen kreativen Raum, um jederzeit gemeinsam zu kochen, zu verweilen und zu essen.

Mögliche Nachteile der Eckküche

Nur wenn Eckküchen mit einem originellen und modernen Design aufwarten können, wirken sie nicht verstaubt.

Zimmer mit einem langen Grundriss wirken schnell noch länger, wenn die Küchenzeile nicht optisch mit etwa einer Kücheninsel ausbalanciert wird.

Vorteile der Eckküche

Anschlüsse für Strom, Wasser, Abwasser und Gas sind in der Regel bereits so gelegt, dass Küchen in L-Form problemlos eingebaut werden können.

Eckküchen sind sehr gut erweiterbar, etwa mit einer Kochinsel und sie benötigen weniger Platz als viele andere Küchenpläne.

Weitere Vorteile der Eckküche und Fazit

Eine Eckküche ist kompakt. Die Arbeitswege zwischen Nahrungsmittelzubereitung, Kochen und Verstauen sind meist vergleichsweise kurz.

Die Eckform kann in der Regel gut in Ecken mit vorhandenen Fenstern oder Türen integriert werden. Zudem ist die Eckküche auch für kleine Grundrisse geeignet; sie passt somit in fast jedes Zimmer.


Discover home inspiration!