Badezimmer wie im Hotel gestalten – so geht's!

Janin Istenits Janin Istenits
Laser LED Badspiegel, Badspiegel Badspiegel Modern bathroom
Loading admin actions …

Viele Menschen kennen das: Wenn sie im Hotel ankommen, dann freuen sie sich als Erstes auf den Blick ins Badezimmer, das für Herzklopfen sorgt. Denn hier sind Wellness-Träumen keine Grenzen gesetzt und es gibt nichts Schöneres, als das erste Mal im Hotelzimmer eine heiße Dusche zu nehmen oder sich ein Bad einzulassen. Wir möchten euch dabei unterstützen, diese Momente auch täglich in euren eigenen Badezimmern zu erleben. Mit Tipps, wie ihr euer Badezimmer wie im Hotel gestaltet, zeigen wir euch, wie einfach das geht.

Badezimmer mit viel Holz

Interieur Designer setzen schon seit einigen Jahren wieder auf dezente Holzelemente in Badezimmer und sorgen damit für Wellness-Momente pur. Langsam verliert das Material im Bad auch den Ruf, nicht geeignet zu sein – denn richtig behandelt kann Holz durchaus im Badezimmer eingesetzt werden, dann kann ihm auch die Feuchtigkeit im Raum nichts anhaben. Wenn ihr euch ein wahres Wellness-Badezimmer wünscht, dann könnt ihr auf Holzbalken wie im Bild oben, eine romantische Dachschräge und eine große Badewanne setzen, die euch alle Träume erfüllen wird.

Clean & minimalistisch

Das eigene Badezimmer ist häufig vollgestopft mit Beauty-Utensilien, Handtüchern, Reinigungsmitteln & Co. Wenn ihr euch aber in diesem Raum mal auf das Wesentliche konzentriert, werdet ihr merken, was ihr hier eigentlich gar nicht braucht. Das ist vor allem Unordnung. In Hotel-Badezimmern steht Minimalismus ganz oben auf der Prioritäten-Liste – wenn ihr das auch bei der Gestaltung eures eigenen Badezimmers befolgt, werdet ihr viel Freude haben.

Barrierefreies Badezimmer

Viele Hotel-Badezimmer überzeugen auch damit, dass sie barrierefrei und leicht zugänglich sind. Wenn ihr gerade ein neues Badezimmer plant, solltet ihr auf jeden Fall darauf achten, dass die Zugänge in den Raum und in die Dusche barrierefrei gestaltet sind. Das räumt den Raum auf, gibt euch mehr Platz und sichert euch auch für das Alter in diesem Raum ab.

Kunst im Badezimmer

Nicht viele Menschen setzen auf Deko-Elemente im Badezimmer, aber sie machen einiges her! Überlegt euch doch mal, welchen Stil ihr in eurem Badezimmer verfolgen möchtet und sucht euch ausgewählte Dekoration dazu aus. Uns gefällt das kleine Kunstwerk über der Toilette im Bild oben sehr. Mehr muss es manchmal gar nicht sein, um zu begeistern.

Die richtige Beleuchtung

Natürlich macht auch die Beleuchtung in Hotel-Badezimmern immer einiges aus. Das Beispiel im Bild oben gefällt uns super – wie geht es euch dabei?

Eine luxuriöse Badewanne

Wenn ihr euch gerne für Wellness-Momente in euer Badezimmer zurückzieht, dann könnt ihr euch überlegen, ob sich die Investition in eine luxuriöse Wellness-Badewanne lohnt. Das Exemplar im Bild oben ist definitiv eine unserer liebsten Badewannen. Daneben sind natürlich auch freistehende Badewannen immer sehr beliebt und sorgen für Wow-Momente im Badezimmer. Denkt darüber nach, was euch am wichtigsten ist und gestaltet euer Badezimmer clean, modern und barrierefrei—dann werdet ihr sicher sehr glücklich in diesem Raum!


Discover home inspiration!