10 Farben, mit denen ihr eure Häuser streichen könnt

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

10 Farben, mit denen ihr eure Häuser streichen könnt

Janin Istenits Janin Istenits
Modern houses by HELENE LAMBOLEY ARCHITECTE DPLG Modern
Loading admin actions …

Die Fassade ist die Visitenkarte eines jeden Hauses, repräsentiert euren Geschmack und bevorzugten Stil, der sich auch im Innern fortführen wird. Die Gestaltung der Hausfassade schließt mehrere Punkte mit ein, einer der wichtigsten ist jedoch die Farbe. Den passenden Fassadenfarbe für euer Haus auszuwählen, kann eine äußerst schwierige Aufgabe sein. Denn hier spielen viele verschiedene Faktoren hinein, etwa der architektonische Stil des Hauses, die Größe sowie der gesamte Charakter der Einrichtung im Innern.

Genau deshalb möchten wir euch mit diesem Ideenbuch 10 Vorschläge präsentieren, die euch sicherlich bei der Gestaltung eurer Hausfassade weiterhelfen werden. Die Idee ist es, eurem Haus einen unverkennbaren Charakter zu verleihen, der nicht nur eure Besucher, sondern auch euch selbst rundum begeistern wird. Begleitet uns bei dieser Tour und erfahrt mehr rund um die Frage: Welche Farbe soll ich auswählen, um mein Haus zu streichen?

1. Off-White Töne

Wie wir bereits in der Einleitung erwähnt haben, gibt es einige wichtige Punkte, die es bei der Auswahl der passenden Fassadenfarbe zu beachten gibt. Wenn ihr etwa eine außergewöhnliche Haustür habt, solltet ihr diesem Glanzpunkt natürlich nicht mit einer auffälligen Farbe die Show stehlen – denn damit tragt ihr definitiv zu viel auf. Wenn ihr eine Hausfassade wie im Bild oben habt, solltet ihr eher schlichte Off-White Töne in Betracht ziehen, die verhindern, dass die Haustür als Highlight vernachlässigt wird. 

2. Ocker, ein natürlicher Farbton

Erdige Töne sind bei vielen Hausbesitzern die absoluten Favoriten, wenn es um die Gestaltung der Hausfassade geht. Ganz natürlich verschmelzen erdige Farben mit der Umgebung und verleihen dem Haus einen cleanen und gleichzeitig eleganten Look. Ebensolche Farben sind die beste Wahl für all diejenigen, die ein architektonisch aufwändig gestaltetes Haus besitzen und die Dynamik des Gebäudes mit der Farbe noch weiter verstärken möchten. 

3. Dunkles Blau für mehr Persönlichkeit

Farben sind das perfekte Werkzeug, um die monotone Umgebung aufzubrechen und für Bewegung zu sorgen. Zudem sollten sie dazu verwendet werden, um das Haus je nach dem eigenen Geschmack zu gestalten – ganz gleich, ob das ausgefallen, elegant oder modern ist. Hier seht ihr eine Hausfassade in dunklem Blau, die definitiv neugierig auf die Innenräume macht. Der starke Farbton ist ein toller Kontrast zum Weiß im ersten Stock und den hölzernen Fenstern – raffiniert und hochmodern! 

4. Rosa, eine auffällige Farbe

Dieser lebendige rosafarbene Ton verleiht einem extravaganten Haus den letzten Schliff und sorgt beim Betrachter sicherlich für Begeisterung. Die romantische und auffällige Farbe ist definitiv eine tolle Wahl für ein modernes Eigenheim – hier seht ihr auch, dass die rosa Fassade perfekt mit dem satten Grün im Garten verschmilzt.

5. Natürlich und clean mit grauer Fassade

Die Palette natürlicher Farben hat einiges zu bieten, allen voran vielseitiges Grau, das auch eine beliebte Wahl für Hausfassaden ist. Diese Farbe ist eine tolle Option, wenn ihr einen so eleganten Hauseingang wie im Bild oben besitzt und einen Kontrast zur dunklen Haustür erschaffen möchtet. Einen außergewöhnlichen Touch verleihen hier auch die Pflanzen im vorderen Bereich der Fassade, die auf der Wiese mit großen Steinen ergänzt wurden.

6. Aufregendes Rot

Ihr sucht nach einem Farbton, der Energie ausstrahlt und auf keinen Fall in der Nachbarschaft untergeht? Dann solltet ihr euch definitiv an der Hausfassade im Bild oben orientieren, die mit einem knalligen Rotton ausgestattet wurde, der es in sich hat. Diese Farbe sollte am besten an ganz bestimmten Stellen der Fassade verwendet werden, die besonders im Fokus der Aufmerksamkeit stehen sollten – wie etwa beim Beispiel im Bild oben, wo der untere Teil mit großer Fensterfront hervorgehoben werden soll. 

7. Die klassische Schwarz-Weiß-Kombination

Hier seht ihr eine klassische Kombination aus Schwarz und Weiß, die besonders gerne bei eleganten, einfachen und zeitlosen Fassaden verwendet wird. Diese Kombination sorgt für einen raffinierten Kontrast, der perfekt die starken Linien des Gebäudes umrahmt. Die Wahl dieser ruhigen Symbiose ist die beste für all diejenigen, die ihren Gäste einen majestätischen Eingang bescheren wollen, der definitiv im Gedächtnis bleibt. 

8. Inspirierendes Gelb

Die weichen Töne sind perfekt für Häuser, die architektonisch an mediterrane Länder erinnern. Auf diese Weise erschafft ihr einen harmonischen Übergang zwischen Haus und Garten – sicher ein Gewinn für all diejenigen, die über einen großen Garten verfügen, in dem sie im Sommer gerne die Seele baumeln lassen. Der gelbe Farbton sorgt auch einfach an jedem Tag für gute Laune – wer kann da schon nein sagen? 

9. Verschiedene Farben für eine aufregende Fassade

Wenn euch die obigen Optionen noch nicht gänzlich überzeugt haben, dann könnt ihr auch ganz einfach mit verschiedenen Tönen spielen. Ein Zusammenspiel aus mehreren Farben erregt definitiv Aufmerksamkeit und verleiht eurem Haus einen unvergleichlichen Charme, das wissen auch Architekten. Grau, Schwarz und Blau sind tolle Farbtöne, die perfekt mit Weiß und Glaselementen kombiniert werden können – worauf wartet ihr also noch, eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt!

10. Komplett in Weiß

Wenn ihr ein sehr kleines Haus habt, solltet ihr euch gar nicht so lange an knalligen Farbtönen aufhalten und stattdessen mit dem beliebtesten aller Töne für Hausfassaden arbeiten: Weiß! Denn diese Farbe garantiert euch, dass der Eingangsbereich eures Zuhauses automatisch optisch vergrößert wird – ein toller Nebeneffekt des ruhigen Farbtons. 

Lasst euch außerdem auch nicht die folgenden Inspirationen rund um faszinierende Fassaden entgehen!

Modern houses by Casas inHAUS Modern


Discover home inspiration!