13 Tricks, um den Garten optisch zu vergrößern

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

13 Tricks, um den Garten optisch zu vergrößern

Janin Istenits Janin Istenits
ATMOSPHERIC GARDEN WITH SPECIAL AMBIENCE IN COMPLETE HARMONY. Modern garden by FLORERA , design and realisation gardens and other outdoor spaces. Modern
Loading admin actions …

Kleine Gärten haben großes Potential, in kleine Paradiese verwandelt zu werden. Wenn ihr wisst, wie ihr diese kleine Oase der Ruhe direkt vor eurer Haustür gestaltet, um sie größer wirken zu lassen, könnt ihr sie in ein wahres Schmuckstück verwandeln. Falls ihr noch nicht genau wisst, wie ihr mit diesem Umgestaltungsprojekt beginnen sollt, erklären wir es euch  – 13 Tricks, um den Garten optisch zu vergrößern.

​1. Große Blumenkübel füllen

Roof Terrace Garden in Nottinghill, London Modern balcony, veranda & terrace by GreenlinesDesign Ltd Modern
GreenlinesDesign Ltd

Roof Terrace Garden in Nottinghill, London

GreenlinesDesign Ltd

Der erste Trick bezieht sich auf die Pflanzen, die in eurem Garten wachsen. Wenn ihr große Blumenkübel mit blühenden, bunten Pflanzen füllt, dann wirkt der Garten automatisch größer – fast wie in einem Dschungel, der euch jeden Tag nach draußen lockt.

​2. Flexible Gartenmöbel

Little Eden Country style garden by Aralia Country Stone
Aralia

Little Eden

Aralia

Beim Gang in den Baumarkt solltet ihr darauf achten, dass ihr nur flexible Gartenmöbel kauft – Bänke, die auch verlängert oder Stühle, die bequem zusammengeklappt werden können. Das ist wichtig, damit der Garten nicht vollgestellt mit Möbeln ist, die ihr in den kälteren Jahreszeiten überhaupt nicht braucht.

​3. Die Baumkronen nach oben versetzen

Wenn ihr die Bäume in eurem Garten von unten ein wenig stutzt, versetzt ihr die Baumkronen ein Stückchen höher – ein toller Effekt, der den Garten gleich vergrößern wird.

​4. Mit Farben spielen

classic  by CraneGardenBuildings, Classic
CraneGardenBuildings

Superior Garden Shed

CraneGardenBuildings

Wenn ihr ein kleines Gartenhäuschen habt, dann solltet ihr auch dieses einer Verwandlung unterziehen. War das kleine Holzhäuschen bislang eher dunkel gestaltet? Höchste Zeit für helle Farben – wie wäre es mit Creme oder einem anderen, zarten Pastellton.

​5. Fenster oder Spiegel

Dieser Trick bewährt sich in jedem Raum und auch im Garten: Fügt ganz einfach Spiegel oder Fenster hinzu, die die vorhandene Fläche optisch verlängern.

​6. Den Platz aufteilen

Small, low maintenance garden Minimalist style garden by Yorkshire Gardens Minimalist Wood-Plastic Composite
Yorkshire Gardens

Small, low maintenance garden

Yorkshire Gardens

Wenn ihr horizontale Linien benutzt, um die Gartenfläche vor euch aufzuteilen, wird der vorhandene Platz automatisch vergrößert – clever, oder?

​7. Blaue Blumen

making nature rich garden and softening with ornamental grasses and lavender/ verzachting van strak lijnenspel tuin met siergrassen en lavendell. Modern garden by FLORERA , design and realisation gardens and other outdoor spaces. Modern
FLORERA , design and realisation gardens and other outdoor spaces.

making nature rich garden and softening with ornamental grasses and lavender/ verzachting van strak lijnenspel tuin met siergrassen en lavendell.

FLORERA , design and realisation gardens and other outdoor spaces.

Für einen besonders romantischen Effekt könnt ihr blaue Blumen pflanzen, die hoch hinaus wachsen. Sie werden dann automatisch mit dem Horizont verschmelzen und auch nach oben hin wird der Garten automatisch größer wirken.

​8. Den Garten und das Zuhause miteinander harmonieren lassen

House extension & renovation Modern conservatory by Roorda Architectural Studio Modern
Roorda Architectural Studio

House extension & renovation

Roorda Architectural Studio

Wichtig ist es auch, dass ihr einen fließenden Übergang zwischen eurem Haus und dem Garten schafft. Auf diese Weise wisst ihr gar nicht, wo der Garten aufhört und wo euer Haus anfängt.

​9. Die richtige Farbwahl

modern  by Hannah Collins Garden Design, Modern
Hannah Collins Garden Design

Extended living space—Manchester

Hannah Collins Garden Design

Versucht auch, geschickt mit den Farben umzugehen. Wenn ihr zu viele bunte Blumen pflanzt, kann es zu einem Chaos kommen, das den Garten wiederum kleiner wirken lässt. Denkt über passende Symbiosen nach, kombiniert clever und wählt eventuell nur zwei bis drei verschiedene Farbtöne, wenn das besser passt.

​10. Verschiedene Ebenen

Terrace with furniture Modern garden by Gardenplan Design Modern
Gardenplan Design

Terrace with furniture

Gardenplan Design

In einem kleinen Garten empfiehlt es sich auch, mit verschieden hohen Ebenen zu arbeiten. So können die Ebenen verschiedenen Zwecken dienen – ein Bereich ist ganz den Blumen gewidmet, ein anderer beherbergt die gemütliche Sitzecke.

​11. Hohe Pflanzen

Bespoke Western Red Cedar hairpin leg table and built in floating bench Modern garden by Tom Massey Landscape & Garden Design Modern
Tom Massey Landscape & Garden Design

Bespoke Western Red Cedar hairpin leg table and built in floating bench

Tom Massey Landscape & Garden Design

Wenn ihr bei der Auswahl der Pflanzen tendenziell zu höheren Pflanzen greift, wird sich auch das positiv auf die wahrgenommene Größe eures Gartens auswirken. Denn auf diese Weise wird der Betrachter fasziniert von den hohen Pflanzen sein und sich weniger auf die schmalen Proportionen im Gesamtbild konzentrieren.

​12. Filigrane Bäumchen

Ein kleiner Garten verträgt keine allzu großen Bäume, denn diese verschlingen den ganzen Platz und werden schnell zum gigantischen Mittelpunkt. Clever ist es, filigrane Bäumchen am Rand des Gartens zu pflanzen. Sie säumen die Fläche und sind ein perfektes i-Tüpfelchen für euer persönliches Paradies vor der Haustür.

​13. Verschiedene Bereiche

Bartholomew Landscaping design and installation of a London garden Modern garden by Bartholomew Landscaping Modern
Bartholomew Landscaping

Bartholomew Landscaping design and installation of a London garden

Bartholomew Landscaping

Und schließlich solltet ihr auch darüber nachdenken, verschiedene Bereiche in eurem Garten zu kreieren. Hier die Topfpflanzen, da die Bäumchen und in einer ruhigen Ecke der Ort, an dem gegrillt, gelacht und gefeiert wird – genial, oder?

Lasst euch auch diese Ideen für günstige Gartengestaltung nicht entgehen!

Modern houses by Casas inHAUS Modern


Discover home inspiration!