Haus am Hang mit Seeblick

Sabine Neumann Sabine Neumann
HAUS AM BODENSEE, ARCHITEKTEN GECKELER ARCHITEKTEN GECKELER Modern houses Wood Black
Loading admin actions …

Heute stellen wir euch ein Haus vor, das mit seiner atemberaubenden Lage hoch über dem Bodensee punktet. Durch das zum See hin abfallende Hanggrundstück ergeben sich tolle Ausblicke und außerdem die Möglichkeit, die Garage sowie eine Einliegerwohnung in den Baukörper zu integrieren, ohne auf Wohnraum und Privatsphäre verzichten zu müssen. Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Bauherren war die energieeffiziente Planung ihres neuen Zuhauses, welches unsere Experten von ARCHITEKTEN GECKELER mit Sonnenkollektoren, einem Erdwärmekollektor, Wärmepumpe und -speicher sowie einer Regenwasserzisterne ausgestattet haben.

Südseite

Auf der Rückseite wird der Innenraum des Hauses durch Sichtschutzwände aus Beton vor neugierigen Blicken geschützt und somit die Privatsphäre der Bewohner bewahrt. Unterschiedlich große Fenster sowie raffinierte Vor- und Rücksprünge plus der Farb- und Materialmix aus Beton, Holz und schwarzen Faserzementplatten machen den einzigartigen, modernen Look des Gebäudes aus.

Nordseite

Zur Straße hin ergibt sich durch die Hanglage ein zusätzliches Geschoss, in dem sich Garage und Einliegerwohnung (mit einem separaten Eingang) befinden. Über dem Untergeschoss aus Sichtbeton wurde der restliche Baukörper so zurückgenommen, dass mehrere großzügige Terrassen mit Blick auf den Bodensee möglich wurden. In der Mitte wird der Innenraum durch eine riesige Fensterfront, welche sich über zwei Geschosse zieht, mit natürlichem Licht geflutet.

Ostseite

Vom Garten aus genießt man freie Sicht auf den See. Der Außenbereich ist hier durch große Glasflächen nahtlos mit dem Innenraum verbunden. Deutlich wird hier auch noch einmal der Kontrast zwischen dem Passepartout aus hellem Lärchenholz in kubischer Form und dem dahinter zurückgesetzten Kernhaus, das mit schwarzen Faserzementplatten gestaltet wurde und in einem Spitzdach mündet.

Esszimmer

Im Inneren geht es ebenso modern und unkonventionell weiter. Dank der großzügigen Fenster und der stellenweisen Öffnung über zwei Geschosse ergibt sich ein luftiges, helles, weitläufiges Raumgefühl. Helles Holz und viel Weiß spielen die Hauptrollen im Interior Design. Der großzügige Ess- und Wohnbereich sowie die Küche befinden sich im Erdgeschoss, von dem aus über eine zweigeschossige Halle der Bezug zum Obergeschoss mit den Schlaf- und Badezimmern sowie der Arbeitsgalerie geschaffen wird. Unter dem Dach ist außerdem eine Sauna samt zusätzlichem Nassbereich untergebracht.

Badezimmer

Zum Schluss werfen wir noch einen Blick in das weitläufige Badezimmer mit freistehender Badewanne und Doppelwaschtisch. Hinter der rot gestrichenen Installationswand befinden sich noch Dusche und Toilette.


Discover home inspiration!