Vorher-Nachher-Spezial: 4 verfallene Bauernhäuser werden zu Wow-Projekten

Sabine Neumann Sabine Neumann
lluiscorbellajordi Modern living room
Loading admin actions …

Es wird Zeit für ein neues Vorher-Nachher-Spezial. Heute zeigen wir euch vier Bauernhäuser, die ihre besten Jahre lange hinter sich hatten und kurz vor dem Verfall beziehungsweise Abbruch standen. Zum Glück schritten unsere Renovierungsexperten ein und ließen die traurigen Ruinen stattdessen in neuem Glanz erstrahlen. Los geht’s!

1. Vom heruntergekommenen Reetdachhaus…

Diesem alten Reetdachhaus hat der Nordseewind ganz schön zugesetzt. Es musste Stahlbetonfundamente, neue Fenster und ein komplett neues Dach erhalten. Dafür wurde das vorhandene Reet entfernt und alles für die neue Eindeckung vorbereitet.

… zum gemütlich-modernen Zuhause

Und so sieht das Reetdachhaus nach dem Eingreifen unserer Experten aus: die perfekte Mischung aus traditioneller Nordseearchitektur und modernem Wohnkomfort.

2. Von der baufälligen Holzhütte…

Auch an unserem zweiten Bauernhaus hat der Zahn der Zeit ganz schön genagt. Diese Holzhütte mit Wellblechdach punktet zwar mit der malerischen Lage mitten im Grünen, hat sonst aber wirklich gar nichts Attraktives zu bieten.

… zum schicken Landhäuschen

Seinen rustikalen Charme hat das Haus durchaus behalten. Ansonsten ist es nach der Renovierung aber kaum wiederzuerkennen. Das Holzthema durfte bleiben und passt perfekt zu der idyllischen Umgebung. Allerdings sind Wände und Dach jetzt deutlich stabiler, die Fenster auf dem neuesten Stand und die Fassade wirkt in warmem Rot viel freundlicher, wärmer und einladender.

3. Von der Stallruine…

Bei unserem dritten Projekt handelt es sich nicht um ein Bauernhaus, sondern um einen Kuhstall, der über Jahre hinweg leer stand und einfach seinem Schicksal überlassen wurde. Man kann sich kaum vorstellen, wie aus dieser dreckigen, heruntergekommenen Ruine ein moderner Wohntraum werden sollte…

… zum Traum-Loft

Unsere Experten entschieden sich dafür, das alte Stallgebäude komplett zu entkernen. Es blieben also nur die Außenwände und einige tragende Balken, Säulen und Pfeiler als Hommage an die rustikale Vergangenheit erhalten. An das vorige Leben als verdreckter Kuhstall erinnert in diesem coolen Loft ansonsten aber wirklich gar nichts mehr, oder?

4. Von der veralteten Scheune…

Projekt Nummer 4 war einmal eine seltsame Kombination aus Scheune, Stall und Wohnhaus, entsprach so aber überhaupt nicht mehr den Vorstellungen der Besitzer. Es musste sich also einiges tun, damit daraus das Traumhaus werden konnte, das die Bauherren sich wünschten.

… zum zeitgemäßen Traumhaus

Nach der Sanierung ist das alte Scheunengebäude kaum wiederzuerkennen. Zwar hat es seinen natürlichen, rustikalen Charme behalten, aber dabei jede Menge moderner Details und schicker Fensteröffnungen hinzugewonnen. Der Traum vom stylishen Wohlfühlzuhause wurde also endlich wahr. Übrigens: Hier erfahrt ihr mehr zu diesem Projekt und könnt auch einen Blick ins Innere erhaschen. Der Klick lohnt sich!


Discover home inspiration!