15 verblüffende Ideen für kleine Schlafzimmer

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

15 verblüffende Ideen für kleine Schlafzimmer

Simone Orlik Simone Orlik
Eclectic style bedroom by MARION STUDIO Eclectic
Loading admin actions …

Wir alle wissen, wie wichtig das Schlafzimmer für unsere Seele und unsere Gesundheit ist! Es ist der Teil des Hauses, wo wir unheimlich viel Zeit verbringen, mit einem guten Buch entspannen, einen wohltuenden Schlaf finden oder Zeit mit unserem Partner verbringen. Oft genug sind wir aber ein wenig enttäuscht, weil unser Schlafzimmer zu klein ist. Man hat das Gefühl, es gebe nicht genügend Platz für all die Dinge, mit denen wir uns umgeben wollen. Ganz ehrlich? Dafür braucht niemand Angst zu haben. Denn sogar kleinste Schlafzimmer haben genug Potenzial, damit aus ihnen ein geborgener Hafen für uns werden kann. Wir von Homify haben für dich eine Sammlung mit 15 kleinen Schlafzimmern zusammengestellt, die mit Hilfe cleverer Lösungen wahre Größe zeigen. Lass uns gemeinsam einen Blick darauf werfen.

1. Einfach und simpel

Wir meinen, dass dieses Schlafzimmer perfekt dafür geeignet ist, um mit unserem heutigen Thema zu beginnen. Denn dieser kleine Raum zeigt uns wunderbar, dass weniger mehr sein kann. Im Schlafzimmer finden wir wirklich nur die elementarsten Dinge wie das Bett, eine Lampe und einen Fernseher. So macht dieses minimalistische Design aus diesem Raum einen ruhigen Ort zum Loslassen und Entspannen. 

2. Spieglein, Spieglein…

Große Spiegel im Schlafzimmer sind toll, um einem das Gefühl von Tiefe zu geben. Je größer der Spiegel, desto mehr reflektiert der Raum im Spiegelbild.

3. Clevere Ideen für Stauraum

Gerade für kleine Schlafzimmer sind Chaos und Unordnung tödlich! Deswegen sollten wir lieber jeden Tag ein paar Minuten Zeit investieren, um unseren Schlafraum aufzuräumen. Falls wir keinen Schrank haben, in dem wir unsere Kleidung und Accessoires verstauen können, dann tut es ja vielleicht auch ein Wandvorhang. Vorteil: Hier lassen sich kleine wie große Dinge verstauen! 

4. Mit Tageslicht gestalten

Natürliches Licht bringt tolle Effekte gerade in kleinen Räumen. Deswegen sollten wir uns bemühen, dem Tageslicht soweit wie möglich eine Chance zu geben, das Schlafzimmer mit Helligkeit zu versorgen. Also weg mit dicken Vorhängen oder  schweren Rollos. Dann lieber auf leichte Systeme oder Jalousien setzen, die den Raum bei Nacht verdunkeln. 

5. Die Büroecke

마이크로하우스 리모델링 Modern kitchen by OUA 오유에이 Modern
OUA 오유에이

마이크로하우스 리모델링

OUA 오유에이

Falls wir uns bei der Planung kleiner Räume unsicher sind, sollten wir auf die Hilfe von Experten setzen. Denn mit klugen Möbeln lassen sich wunderbar multifunktionale Räume einrichten. Denn es kommt gar nicht so selten vor, dass wir zum Beispiel eine kleine Arbeitsecke im Schlafzimmer integrieren müssen. 

6. Farbenfroh

Gloucester Road Penthouse Modern style bedroom by Bhavin Taylor Design Modern
Bhavin Taylor Design

Gloucester Road Penthouse

Bhavin Taylor Design

Helle Farbwelten tun kleinen Räumen gut. Denn sie machen das Zimmer scheinbar größer. Das gilt auch für Schlafräume, in denen man wunderbar mit hellen Textilien gestalten kann. Aber dennoch sollte es nicht an einem punktuell eingesetzten Farbpunkt scheitern. Die Kissen in unserem Beispiel ziehen jedenfalls alle Blick auf sich. Und auch im  Kunstdruck über dem Bett findet sich das Rot dezent wieder. 

7. Stauraum unter dem Bett

Scandinavian style bedroom by sreda Scandinavian

Kein Platz für einen großen Kleiderschrank im Schlafzimmer? Kein Problem! Integrieren wir doch einfach ein paar Schubladen unter dem Bett. Denn sind wir mal ehrlich: Der Platz unter unserem Bett wird meistens sowieso nicht optimal genutzt. 

8. Klappbetten

Klappmöbel wie dieses Bett sind eine tolle Idee, um bei Tage Platz im Raum zu schaffen. Auf diese Weise profitieren wir wirklich von verfügbaren Quadratmetern! Das System bei diesem Klappbett ist besonders clever. Denn im eingeklappten Zustand übernimmt die Wand zusätzlich die Aufgabe eines Raumteilers. 

9. Der große Wandschrank

modern  by My Italian Living, Modern
My Italian Living

'Metropolis' 2 sliding door wardrobe by Mobilstella

My Italian Living

Wir sehen ein, dass ein großer Wandschrank eine wirkliche Investition ist, vor allem, wenn sie so maßgeschneidert ist, dass sie den maximalen Platz ausnutzt. Aber danach sind wir im Besitz von Hängeflächen, Schubladen und Regalen, wo wir all unsere Sachen ordentlich organisiert bekommen. Besser geht es kaum!

10. Wandgestaltung mal anders

Ablenkung ist ebenfalls eine gute Taktik für kleine Schlafzimmer. Wir könnten einfach eine der Hauptwände in einer kräftigen Farbe streichen und mit einem Druck, Aufklebern oder Fotos gestalten. So ergänzt sich eine solche Wand toll mit den übrigen neutralen Wänden und lenkt von der Größe des Raumes ab. Unser Tipp: Immer nur eine Zimmerseite streichen. Sonst hat die Farbgestaltung den Negativeffekt und macht den Raum nur noch dunkler und kleiner. 

11. Ganz im industriellen Look

Rohe Ziegelsteine an der Wand können die gleiche Wirkung erzielen, die wir im letzten Bild beschrieben haben. Denn daraus lässt sich ein cooler und industrieller Stil zaubern, der dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre gibt. 

12. Licht, Licht und nochmal Licht!

Wir kommen nochmal auf das Thema Licht in kleinen Räumen zurück. Tageslicht tut jedem Raum gut. Aber auch an den längsten Sommerabenden wird es irgendwann einmal dunkel. Dann sollten wir in schöne Nachttischlampen, Kerzen oder Windlichter investieren, um das Schlafzimmer am Abend in eine gemütliche Atmosphäre zu tauchen. 

13. Praktisch und schön: Das Leiterregal

Auch das kennen wir: Unsere Handtücher fliegen überall herum und scheinen nirgendwo ein richtiges Zuhause zu haben. Eine kleine Leiter kann dann Abhilfe schaffen. Einfach die Handtücher zum Trocknen darüberlegen. Positiver Effekt: Vor allem in der Heizperiode ist die Luft in unseren Häusern sehr trocken. Die feuchten Handtücher geben subtil ein wenig Feuchtigkeit in den Raum zurück, was unseren Schleimhäuten während des Schlaf gut bekommt. 

14. Botschaften an der Wand!

Auch dieses Schlafzimmer geht den Weg der Wandgestaltung und verewigt eine Botschaft in riesigen Lettern auf einer Holzverkleidung. Herausragend stylisch und gemütlich ist es obendrein! 

15. Möbel, die mitdenken

Für den Fall, dass wir keine eigenen Ideen haben, müssen unsere Möbel einfach das Denken für uns übernehmen. Hier haben Tischler einen winzigen Raum so gestaltet, dass sie den vertikalen Raum genutzt haben. Schrank, Treppe und Bett bilden so eine untrennbare Einheit. 

Modern houses by Casas inHAUS Modern


Discover home inspiration!