Die Weinkiste - ein Allroundtalent

Request quote

Invalid number. Please check the country code, prefix and phone number
By clicking 'Send' I confirm I have read the Privacy Policy & agree that my foregoing information will be processed to answer my request.
Note: You can revoke your consent by emailing privacy@homify.com with effect for the future.

Die Weinkiste—ein Allroundtalent

Jessica Labbadia—homify Jessica Labbadia—homify
by Johannes Hanke - DeineWeinkiste.de
Loading admin actions …

Im Wein liegt vielleicht die Wahrheit, in seinen Kisten aber ein verstecktes Einrichtungs-Talent! Egal ob beim Frisör, im kleinen Café um die Ecke oder bei Freunden: Momentan sind sie einfach überall—und immer in einer völlig anderen Funktion. Während sie unter Umweltbewussten schon lange ein hohes Ansehen genießen und seit jeher als Gemüsekiste auf Gepäckträger geschnallt werden, kommen nun auch Hipster auf den Trichter und setzen sie in ihrer Wohnung ein. Warum sich Weinkisten so großer Beliebtheit erfreuen? Na, weil sie an Vielseitigkeit kaum zu übertreffen sind! Als Deko-Objekte strahlen sie einen gewissen Vintage-Charme aus, der vor allem in einer sonst sehr puristisch eingerichteten Wohnung für den entscheidenden Stilbruch sorgen kann. Zudem sind Weinkisten für jeden Raum und so ziemlich alle Zwecke zu gebrauchen: So kann man sie zum Schuhregal umfunktionieren, als Blumenkasten nutzen oder eine schnelle Ablage für Zeitschriften, Bücher und DVDs schaffen. Man kann sich Weinkisten an die Badezimmer-Wand hängen und mit Parfum-Flakons dekorieren oder auf den Boden stellen und Toilettenpapier darin verstauen. Mal sind sie praktisch und dienen als Gewürzständer in der Küche, dann wieder verfolgen sie einen rein dekorativen Zweck und können sogar ganze Möbelstücke ersetzen…  Also weg mit dem Wein und her mit der Kiste!

Des Winzers Kiste

Deine Weinkiste produziert nicht neu, sondern verfolgt die Nachhaltigkeits-Idee, originale Kisten aus dem Weinhandel weiterzuverwenden. Mit der Anti-Holzwurm-Wärmebehandlung haben Johannes Hanke und sein Team außerdem eine chemiefreie Lösung gefunden, die den Wiedergebrauch ohne Holzschädlinge garantiert.

Weinkisten als Möbelstücke

Flexibel heißt das Zauberwort! Je nach Bedarf kann man sie nämlich nicht nur zu Deko-Zwecken nutzen, sondern auch ein paar Weinkisten zusammenstecken, Rollen dran schrauben und sie zum Couchtisch umfunktionieren. Auch als Hocker sind sie super praktisch! So kann man sie schnell hervorholen, wenn spontaner Besuch ansteht und sie die restliche Zeit überall da einsetzen, wo gerade etwas fehlt—in etwa als Nachttisch.

Gemütlichkeitsfaktor

Nicht nur praktisch, sondern auch gemütlich! Die Kisten-Kombi aus Hockern und Tischchen ist insgesamt sehr niedrig, sodass man das Wohnzimmer aus einer völlig neuen Perspektive wahrnimmt und dem Ganzen bei Belieben ein simples, aber effektvolles Kissen-Upgrade geben kann. Wem das nackte Holz zu shabby wirkt: Einfach eine Glasplatte drüber legen oder die Kisten umstreichen!

Alles rund um die Kiste

Da jede Kiste ein Unikat ist, können die Maße teilweise leicht schwanken, grundsätzlich ist eine Weinkiste aber in etwa 46cm lang, 31,cm breit und 25cm hoch. (Innen ca. 42 x 29 x 23 cm). In Stuttgart oder Mannheim kann man sich die Kisten vor Ort aussuchen und abholen, ansonsten sind sie online bestellbar. Eine Weinkiste ist ab ca. 8€ erhältlich und schickt man ein Foto seiner eigenen Deko-Idee an deine Weinkiste, wobei man die Rechte zur Nutzung des Bildes abtritt, erhält man eine Gutschrift von 5€. Also kaufen, knipsen und in ein neues Deko-Objekt oder phantasievolles Möbelstück investieren!

Modern houses by Casas inHAUS Modern


Discover home inspiration!